3D-Shooter
Action
Rollenspiele
Simulation
Strategie
Forum
Links
Stats




  Starcraft
Übersicht:
1. Factsheet
2. Review (Spielbericht)



1. Factsheet:
Spielname Deutsch: Starcraft Sektion: Strategie
Spielname Englisch: Starcraft Erscheinungsjahr: 1997
Altersfreigabe: Ab 12 Jahre Spielerzahl Coop: 7
Spielart: Vollpreisspiel Spielerzahl (andere): 8
Hersteller: Blizzard Publisher: - keine Angabe -
Spiel eingefügt von: Dennis Add-ons: Broodwar

Sprache: Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch
Sonstige
Multiplayerarten: Internet TCP/IP
Netzwerk TCP/IP
Netzwerk IPX
Nullmodem Kabel
Hot Seat

Coop-Arten Kampagne
Ausgewählte Maps
Skirmish gegen KI
Sonstige
Altersfreigabe:


Hardware Minimum:
* Windows 95/98/NT
* Pentium 90 oder höher
* 16 MB RAM
* DirectX-kompatible SVGA-Grafikkarte
* Microsoft-kompatible Maus
* 2-fach-CD-ROM-Laufwerk (4-fach für Filmszenen)
Hardware Empfohlen:
* Windows 95/98/NT
* Pentium 200 oder höher
* 32 MB RAM
* DirectX-kompatible SVGA-Grafikkarte
* Microsoft-kompatible Maus
* 8-fach-CD-ROM-Laufwerk br>





2. Kurzes Review (Spielbericht):

Wikipedia Screenshot von Starcraft

Protoss, Zerg, Terraner

 Jeder der schon einmal ein Echtzeitstrategiespiel gespielt hat, sollte dieses Game kennen. 3 unterschiedliche Rassen stehen zur Auswahl wobei die Zerg schleimige Aliens darstellen, die sich sehr schnell vermeheren und eher auf Masse statt Klasse setzen. Die Protoss sind das genaue Gegenteil und brauchen ein wenig länger zum Aufbauen, haben aber teils sehr schlagfertige Einheiten und sind flexibler in der Baugestaltung. Terraner stellen die Menschen innerhalb des Starcraftuniversums dar und arbeiten mit althergebrachten Waffen wie Atombomben, Panzern und Raumjägern. Lange Rede kurzer Sinn: Starcraft ist ein echter Klassiker, der auch heute noch ligentauglich ist, obwohl das Spiel 1998 erschien. Aufgenommen wurde das Spiel, weil es möglich ist, kooperativ zu spielen. D.h. man kann nicht nur Allianzen im Skirmish bilden, sondern auch ein und die Selbe Nation zu zweit spielen. Das sieht dann so aus, das Spieler A einen Befehl an eine Einheit erteilt und Spieler B imstande ist, diesen zu widerrufen. Es erfordert daher schon ein wenig Absprache um die gesammelten Ressourcen strategisch gut zu verteilen. Die Kampagne kann man allerdings nicht auf diese Weise durchsspielen.

Du kennst dieses Spiel und kannst Informationen zu Singleplayer, Multiplayer und den anderen Angaben machen?
Scheue Dich nicht uns anzuschreiben. Vieleicht können wir das Spiel dann dank deiner Hilfe zur Datenbank hinzufügen oder vervollständigen.




Home
Newsarchiv
Häufige Fragen
Kontaktformular
Impressum
About
Spiel melden
Oldschoolgames.de
Zockerforum.de
Freakystuff.de
Coopgames.eu


Coopgames.de 2006
- Alle Angaben ohne Gewähr -